P1050301 KopieDie Kulturlandschaft an der Untermosel ist vom Weinbau geprägt und so ist es ein wesentlicher Bestandteil der Kulturarbeit im Eifelverein, sich mit den Grundlagen des Anbaus und der Verarbeitung des edlen Rieslings zu beschäftigen.

Aus diesem Grund veranstaltet der Eifelverein Untermosel jedes Jahr eine Weinprobe bei einem der vielen hervorragenden Winzer in der Region an. In diesem Jahr hatten wir noch einen besonderen Grund zum Feiern: Unsere Ortsgruppe ist im letzten Jahr 30 Jahre alt geworden, so dass wir jetzt „Ü 30“ sind. Zielpunkt unserer diesjährigen Sternwanderung war das bekannte Weingut von Richard Richter in Winningen. Claus-Martin Richter begrüßte die zahlreichen Teilnehmer, führte sie durch die historischen Kellerräume und erläuterte ihnen die Geheimnisse der Herstellung hervorragender Winzersekte. Anschließend servierte uns Aaron Stargadsky vom Weinhaus „Zur Sonne“ einen Winzerteller, der eine ganze Sammlung kleiner Köstlichkeiten vereinte. Danach verkosteten wir unter fachkundiger Führung eine Reihe hervorragender Weine aus den Terrassenlagen, bis wir uns glücklich, satt und beschwingt auf den Heimweg machen konnten.

Fotos Hermann Poschkamp