IMG 5522 BKobern-Gondorf, 24.01.2020

Zahlreiche Mitglieder des Eifelverein Untermosel nahmen an der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Café-Restaurant Moselterrassen in Kobern-Gondorf teil.

Vor Beginn der Veranstaltung gedachten wir der verstorbenen Mitglieder und des Vorsitzenden des Hauptvereins, Gerhard Schwetje. Nach den Formalia wurde auch ein kurzer Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres und auf die Highlights des Jahre 2020 gegeben.

So wurden im vergangenen Jahr 38 Wanderungen (14 Wochentags-Wanderungen und 23 Sonntagswanderungen) sowie eine Wanderwoche in Kroatien geboten. Es wurden insgesamt 512 km von 80 Mitgliedern und von 92 Gästen erwandert. Vereinsstammtische und ein Grillfest rundeten das Programm ab. Darüber hinaus wurden der Bezirkswandertag in Löf mit drei verschiedenen Wanderstrecken ausgerichtet und die ca. 600 Teilnehmer der Fackelwanderung bei Winningen im Lichterglanz zu Tal geleitet. Zu erwähnen ist auch der sogenannte „Wandercent“ (eine freiwillige Spende der Teilnehmer an Wanderungen), aus dessen Topf 500 € an die Tafel in Polch gespendet werden konnten. Auch im Jahr 2020 werden wieder zahlreiche Wochentags- und Sonntagswanderungen stattfinden, bei denen Gäste herzlich eingeladen sind.

Nähere Informationen sind auf der Homepage https://www.eifelverein-untermosel.de/index.php/satzung-2/283-wanderplan zu finden. Der Wanderplan kann als Download heruntergeladen werden und ist zusätzlich in der Printversion bei den Gemeinde-/Touristikbüros der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel ausgelegt. Machen Sie mit, schnuppern Sie einfach einmal rein!