HERZLICH WILLKOMMEN
auf der Homepage
des Eifelvereins Ortsgruppe Untermosel

Wanderbericht: Eifelleiter am 20. August 2023

34Nach Anreise mit der nostalgischen Brohltalbahn startete in Niederrissen ein 14-köpfige Wandergruppe die erste Etappe auf der Eifelleiter. Bei nahezu tropischen Temperaturen ging es zunächst steil hinauf zum Bausenberg.

Wie kaum ein anderer Wanderweg bietet die Eifelleiter mit ihren einzigartigen Naturspektakeln abseits von hektischem Treiben, Sorgen und Stress. Die mystischen Waldpassagen luden die Wanderer ein, schweigend und achtsam die Natur um sich herum bewusst wahrzunehmen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Die erste Rast machten die Wanderer in Waldorf am Picknickplatz. Waldorf wird 1157 als Valendorf zum ersten Mal erwähnt. Hier siedelten sehr früh die sogenannten Walen (römisch-keltisch), die nach der Römischen Herrschaft zurückgeblieben waren. So ergibt sich die Bedeutung des Ortsnamen: Dorf der Walen. Sehenswert ist die St. Dionysius Kapelle aus dem 15. Jahrhundert. Am Ortsausgang steht ein sehenswertes Wegkreuz aus rotem Sandstein, welches aus dem Jahr 1625 stammt Die Wanderung endete mit lohnenden Blicken auf das wunderschöne Rheintal bei Bad Breisig sowie die Ausblicke auf Schloss Arenfels, Burg Rheineck und Burg-Ruine Hammerstein. Die abwechslungsreiche Wanderung endete am Rheinufer in Bad Breisig mit der Einkehr in die Pizzeria Federico, die die Wanderer mit köstlichen Speisen und einem kühlen Bier belohnte.

Werner Henrich

 

OG Untermosel

Friedrichstr. 39
56333 Winningen

info@eifelverein-untermosel.de

Tel. 02606-961757


Besucher

Besucherzaehler

 


 

Anmeldungen

Anmeldungen zu allen Wanderungen bei Norbert Escher (02607 / 6383) Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Nächste Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.